Fasnacht in Südtirol – der Kinder-Egetmann-Faschingsumzug in Tramin

Fasnacht, dr Leschte (=der Letzte) damit ist der letzte Maschgratog (= Faschingstag) gemeint.  In Tramin, in der Faschingshochburg Südtirols, ist dieser Tag der größte Feiertag überhaupt. Ja ich glaube, das darf man schon so behaupten.

Heute war es wieder soweit. Der Egetmannumzug hat ganz Tramin, nein nicht nur ganz Tramin, wahrscheinlich das ganze Südtiroler Unterland (zumindest hatte es diesen Anschein), in den Dorfkern gezogen. Zwar findet der echte Egetmannumzug nur alle ungerade Jahre statt, aber seit einigen Jahren hat sich an den geraden Jahren ein Kinderausgabe des Faschingsumzuges etabliert.

Somit heißt es nun an ungeraden Jahren: 

  • Tiefe Männerstimmen: „Maschgra!“
  • Hohe Kinderstimmen: „Maschgra!“

P.S. Maschgra (=Faschingsfiguren)

Hier nun einige Fotoimpressionen:

Weiterlesen