Kastelruther Spatzen Open Air

Nachdem die Reservierungsbestätigung schon seit Wochen auf meinem Schreibtisch liegt, ist es nun endlich mal wieder soweit: Zeit fürs Kastelruther Spatzen Heimspiel beim alljährlichen Sommer-Open-Air auf der Tirlerwiese leicht oberhalb von Kastelruth. Heuer ist’s ein Pfingst-Festival und zum ersten Mal wird drei ganze Tage lang gefeiert. Am Pfingstsonntag nämlich gibt es auf Betreiben des Spatzes Albin erstmals ein Rockkonzert im Anschluss an den Spatzen-Frühschoppen.

Los geht’s also von Ronzone über die Mendel hinab nach Eppan, durch Bozen hindurch und auf der anderen Seite wieder hinauf. Vorbei an den Plakaten vom Oswald-von-Wolkenstein-Ritt (der war leider schon vergangenes Wochenende) fahren wir durch Völs und Seis Richtung Festplatz und planen, das Auto direkt auf dem oberen Parkplatz abzustellen.
Weiterlesen