Schlagwort-Archive: Umzug

Egetmann Umzug 2013

Voriges Jahr waren die Kleinen am (Faschingsum)Zug, heuer dürfen wieder die Großen Maschgra „gean“ und am Faschingsdienstag die Gassen von Tramin unsicher machen. Der landauf landab beliebte Traminer Faschingsumzug „Egetmann Umzug“ ist einer der bekanntesten Fasnachtsumzüge Tirols. Er startet um circa halbeins am Festplatz von Tramin.

Achtung heuer gibt es aus sicherheitstechnischen Gründen eine begrenzte Zuschauerzahl. Näheres auf www.egetmann.com

Hier einige Fotos vom Kinder Egetmann Umzug vom vorigen Jahr

 

Schnappviecher, Wudelen, Kinder Egetmann Umzug 2012 in Tramin

Gestern, am Unsinnigen Donnerstag, sind sie vom Wudele-Stall über St. Jakob in Tramin und dann unter unserem Bürofenster vorbei gezogen, die kleinen Schappviecher. Warum die kleinen Wuddelen und nicht die Großen? Wir befinden uns in einem geraden Jahr, d.h. der traditionelle Egetmann Umzug, der in allen ungeraden Jahre durch Tramin zieht, findet nicht statt. Die gute Nachricht aber ist, dass es an seiner Stelle eine Kinderausgabe des Faschingsumzuges gibt. Dieser Kinderumzug findet genau wie der große Egetmann Umzug am Faschingsdienstag statt.

Termin Egetmann Umzug 2012:
Dienstag, 21.02.2012 ab 13:00 Uhr

Mittlerweile ist der Kinder-Egetmann-Umzug zu einem fast gleich großen Event wie der „normale“ Umzug angewachsen, da viele Zuschauer es schätzen, dass es bei den Kindern nicht ganz so brutal zuageat.
Hier noch schnell ein zwei Eindrücke von den kleinen „großen“ Traminer Schappviechern wie sie die Mühlgasse runter drängen und von den Metzgern und Jägern gebändigt werden müssen.

Schnappviecher – Wuddelen:

Wenn Tramin zur Maschgra ruft (ein Gedicht und 377 Fotos)

Egetmann Hansl mit Braut unterm Kastelaz Kirchlein

Egetmann Hansl mit Braut unterm Kastelaz Kirchlein

Ne Zugereiste beim Egetmann,
ob das wohl was werden kann.

Mit den Zigeunern fing es an.
Bis dann die erste Burgl kam.

Halb zog er sie, halb sank sie hin
so ging es mir da auf Tramin.

Die Maschgra hatten mich im Griff
fürwahr es gab manch große Schiff.

Und auch so manchen großen Wagen
im Korb ward manch ein Mann getragen.

Schnappviecher und Wikinger,
Pfannenflicker, Schwarzbrenner, Schuster, Schneider, Wilder Mann,
Hexen gab‘ s mit schnellem Gang.

Burgltreiber und Waschweiber,
Wegemacher, Fasspinter, Boccamander, Weinverkoster, Grüner und auch Weißer Bär,
die Bauernwirtschaft macht was her.

Weiterlesen

Video und Fotos Egetmann-Umzug 2009 – Faschingsumzug in Tramin

Heute ist es wieder einmal soweit. Jedes ungerade Jahr am Faschingsdienstag feiert der EgetmannHansl Hochzeit und führt dabei eine illustre Gesellschaft mit sich.

Altweiber von der Altweibermühle beim Traminer Egetmann-Faschingsumzug 2009

Altweiber von der Altweibermühle beim Traminer Egetmann-Faschingsumzug 2009

Seine eigen Kutsche mit der Braut, seine silberne und seine goldene Hochzeitskutsche, Ausschnöller, Ausmesser und Wegmacher, Schnappviecher, Mann im Korb, Frau in Zumm, Weißer und Grüner Bär, Fassbinder, Pfannenflicker, Waschweiber, arme und reiche Zigeuner, Schwarzbrenner, Boggamandln, Altweibermühle, Hexen, Drescher, Schneider, Schuster, Schmied, Fischer, Bad Klopf und natürlich viele Burgelen und Burgeltreiber. Der Fasnachtsbrauch treibt in Tramin ganz besondere Blüten. Überzeuge dich selbst und schaue dir das Faschingsvideo und die Faschingsfotos an!

Weiterlesen

Krampustag in Tramin (Südtirol)

Abends am 05. Dezember, die Nacht vor dem Nikolaustag. Auch in Tramin sind die schwarzen Teufel unterwegs. Der Krampusumzug in Tramin ist eigentlich kein richtiger Umzug, sondern vielmehr ein buntes Treiben von kleinen und großen Krampuse, von Krampuse mit traditionellen Traminer Masken: schwarze Stoffmasken mit roten Stoffhörnern und von Krampuse mit schweren, mächtigen, geschnitzten Holzmasken auf denen Kuh- oder Ziegenhörner angebracht sind.

Die Krampuse führen das Höllenfeuer mit, welches hoch gegen den Himmeln emporzüngelt und den Traminer Kirchturm hell erleuchtet. Schaue einfach selbst:

Krampusumzug in Tramin

Fotos Krampus auf der Website des Tourismusvereins Tramin

zu den Krampus-Fotos

Schnappvieher & Co – der Traminer Kinder Egetmann Umzug

Vorgestern am Faschingsdienstag war es wieder soweit. Der Traminer Egetmannumzug, einer der bekanntesten Faschingsumzüge Tirols, hat die Gassen von Tramin mit einer gewaltigen Menschenmenge gefüllt. An geraden Jahren findet die Miniausgabe des Egetmann-Umzuges statt. In diesen Jahren stehen die Kleinen, die Kinder der großen „Maschgra“ im Mittelpunkt und führen genau gleich wie ihre großen Vorbilder an ungeraden Jahren, die Hochzeitsgesellschaft des Egetmann Hansl auf.

Hier einige Fasching-Bildeindrücke:

no images were found

Weiterlesen

Egetmann Kinder-Umzug in Tramin – Südtirol

Am Faschingsdienstag ist es wieder soweit. In Tramin wird Hochzeit gefeiert. Der EgetmannHansl nimmt seine Angetraute zur Braut und hat im Schlepptau eine illustre Hochzeitsgesellschaft. Eine Menge interessanter Gestalten und verschiedene Hochzeits-Wagen begleiten die Gesellschaft. Schnappvieher (Wudelen), Mann im Korb und Frau in Zumm, Wilder Mann, Drescher, Schwarzbrenner, Fassbinder, Waschweiber, arme Zigeuner, Alt-Weibermühle und natürlich viele Burgelen und Burgeltreiber zählen dazu, um nur einige zu nennen.

Kinder Egetmann Umzug 2006 Kinder Egetmann Umzug Schnappvieher Kinder Egetmann Umzug Korb

Der Traminer Egetmannumzug ist einer der ältesten Faschingsumzüge Tirols, bei dem nur männliche Einheimische also Traminer mitmachen dürfen. Masken gibt es mit Ausnahme des „Wilden Mannes, des grünen und weißen Bärs keine; maskiert wird mit Schminke und Ruß!

Der Egetmann Umzug findet alle ungeraden Jahre am Faschingsdienstag statt. Seit einigen Jahren hat sich ein zusätzlicher Umzug etabliert: der Traminer Kinder-Egetmannumzug, der jeweils an den geraden Jahren stattfindet (Bilder des Kinder-Egetmannumzuges 2006). Selbstverständlich findet diese Miniausgabe des Egetmannumzuges genau nach dem Vorbild der „Großen“ statt: am Faschingsdienstag-Nachmittag startet die Wagenkolonne (alte Traktoren mit Anhänger) vom Traminer Festplatz und zieht bis zum Traminer Dorfplatz unter lautem Hoho ein.
Weiterlesen