Fotos Kinderumzug Egetmann

Der berüchtigte Faschingsumzug Egetmann findet alle ungeraden Jahre statt. Heuer schreiben wir 2018, also kein Egetmann Jahr. Oder doch?

Waschweiber bei dem Kinder Egetmann Umzug

Ja doch! Mittlerweile haben an geraden Jahren die Kinder das Regiment übernommen und so zieht am Faschingsdienstag, ab 13.00 Uhr, die Kinderhochzeit des Egetmann Hansls durch das Traminer Dorf.

Für zart Besaitete, die Gelegenheit auch mal in den Genuss des berühmtesten Faschingsumzugs der Alpen zu kommen. Die Kinder eifern zwar ihren Erwachsenen „Maschgra“ Vorbildern eifrig nach, aber als Erwachsener Zuschauer fühlt man sich bei einem Kinderumzug trotzdem etwas sicherer. Vielleicht auch weil bei den Kindern – im Unterschied zum großen Egetmann Umzug – auch Mädchen mitmachen dürfen. So hat nun der urtraditionelle Verein Egetmann – wenn auch nur bei den Kindern – die Gleichberechtigung eingeführt.

Egetmann Kinderumzug

Wo: in Tramin
Start: Festplatz Tramin, um circa 13.00 Uhr
Eintritt: freier Eintritt, freiwillige Spende willkommen

Zu bedenken für die Zuschauer:

  • mit dem Kinderwagen ist das Zuschauen etwas schwierig,
  • alte Kleidung ist von Vorteil, es kann nicht garantiert werden, dass deine „Hülle“ unbeschmutzt den Umzug übersteht,
  • Hunde sind rund um den Umzug nicht erwünscht, für ihre Lieblinge ist der Umzug nur eine Tortur,
  • insgesamt gilt: Zuschauen auf eigene Gefahr, denn die Faschingsfiguren, beginnend bei den Teilnehmern der Hochzeitskutschen des Egetmann Hansls bis hin zu den Waschweibern auf dem Waschweiberwagen werden ausschließlich von Traminern gestellt! Südtiroler wissen was ich meine *g*

Siehe auch: offizielle Egetmann Website

Fotos Egetmann Kinderumzug

Hoteltipps für Ihren Wanderurlaub in Südtirol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.