Hofadvent Tramin und Lebende Krippe

Lebende Krippe in Neumarkt

Adventszeit im Südtiroler Unterland, das bedeutet kleine schmucke Veranstaltungen. Kein Weihnachtsmassentrubel wie in Südtirols Städten auf den bei Italinern so beliebten „mercatini di natale“ sprich Weihnachtsmärkten, sondern ein Hofadvent im urigen Traminer Dorfviertel „Bethlehem“ oder eine „Lebende Krippe“ in einem Innenhof unter den Lauben in Neumarkt.

Eine besinnliche Weihnachtszeit mit Augenmerk auf „besinnlich“ – das ist die Adventszeit in Südtirols Dörfern.

 

 

 

Hoteltipps für Ihren Wanderurlaub in Südtirol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.