Schlagwort-Archive: Urlaub

Osterglocken

Osterurlaub

Heuer hat so mancher Touristiker aus dem Südtiroler Unterland und Überetsch, der mit Ostern sein Hotel, seine Pension, seine Zimmervermietung oder seine Ferienwohnungen eröffnet und somit stark auf den Ostergast setzt bedauert: Ostern ist heuer viel zu früh!

Die Osterblumen, welche ich am Ostermontag bei herrlichem Sonnenschein (das Osterwetter war bei uns im Süden wieder einmal bedeutend besser als angekündigt: siehe Wetterarchiv) auf dem Gummererhof fotografiert habe, sprechen eine andere Sprache: nicht zu früh, sondern zu spät!

Osterblume (Gewöhnliche Kuhschelle)

Osterblume (Gewöhnliche Kuhschelle)

Warum? Die Osterblumen (korrekte Bezeichnung: Gewöhnliche Kuhschelle, im Volksmund auch Bocksbart , Däiwelsbaart, Osterblume, Schlafblume, Teufelsbart, Windblume, Wolfspfote genannt) sind schon fast verblüht, sie haben ihre haarigen violett-blauen Glöckchen einige Tage vor dem Osterhasen geläutet.

Der Südtirol Film von der SMG

Zum neuen Südtirol Film der SMG braucht man nicht viel zu sagen. Außer vielleicht, dass er nicht mehr wirklich neu ist, sondern bereits seit einem Jahr auf youtube zu sehen. Hab‘ aber gerade im Archiv diesen WordPressartikel gefunden und bemerkt, dass ich ihn damals vergessen hatte zu veröffentlichen. Schade, aber eine kleine Erinnerung an die einzigartige Schönheit Südtirols, kann auch jetzt nicht schaden. Einfach wirken lassen und dann ab in den Urlaub nach Südtirol! Oder, wer das Glück hat dieses schöne Fleckchen Erde seine Heimat zu nennen, einfach öfter mal wieder aus dem Fenster schauen!

Winterurlaub in Tramin (Südtirol) – ein kleines Abenteuer

Ich beginne mit einem Auszug aus dem Traminer Imagekatalog 2008:

Winterweiße Erlebnistage

Mit Schneeschuhen rauf auf den Berg,
beim Wandern atemberaubende Ausblicke
erleben, auf frisch beschneiten
Loipen Spuren ziehen: Die Landschaft
hüllt sich in winterliches Weiß und lockt
mit ihrer ganzen Pracht zum Winterwandern,
Rodeln, Snowboarden und
Skifahren. Mit den Skigebieten Mendel,
Reinswald, Jochgrimm, Cavalese/Cermis,
Obereggen und Rittner Horn in nächster
Nähe wird in Tramin Ihr ganz persönliches
Wintermärchen wahr.

Irgendwie hat Herr Anonymus Anonym ganz recht, wenn er beim Lesen dieser Textpassage ironisch grinst. Seihen wir ehrlich, Tramin ist zwar kein typischer Winterurlaubsort. Aber – wenn man das etwas anders formuliert und wie folgt präsentiert ja dann…

Winterurlaub in Tramin – ein kleines Abenteuer

Winterurlaub in Tramin bedeutet abseits von der Hektik der Massen in völliger Ruhe und Entspannung ein kleines Abenteuer erleben. Das beginnt mit der Suche der offenen Betriebe ;-)endet dann aber mit erholsamen ruhigen und dennoch abenteuerlichen Tagen.Tramin im Winter

Einen Winterurlaub in Tramin muss man in Kombination mit den Weihnachtsmärkten, den Egetmannumzug oder den ersten Frühlingsboten sehen.

Weiterlesen