Krampustag in Tramin (Südtirol)

Abends am 05. Dezember, die Nacht vor dem Nikolaustag. Auch in Tramin sind die schwarzen Teufel unterwegs. Der Krampusumzug in Tramin ist eigentlich kein richtiger Umzug, sondern vielmehr ein buntes Treiben von kleinen und großen Krampuse, von Krampuse mit traditionellen Traminer Masken: schwarze Stoffmasken mit roten Stoffhörnern und von Krampuse mit schweren, mächtigen, geschnitzten Holzmasken auf denen Kuh- oder Ziegenhörner angebracht sind.

Die Krampuse führen das Höllenfeuer mit, welches hoch gegen den Himmeln emporzüngelt und den Traminer Kirchturm hell erleuchtet. Schaue einfach selbst:

Krampusumzug in Tramin

Fotos Krampus auf der Website des Tourismusvereins Tramin

zu den Krampus-Fotos

Hoteltipps für Ihren Wanderurlaub in Südtirol

4 thoughts on “Krampustag in Tramin (Südtirol)”

  1. Eveline says:

    Ihr habt’s aber auch schöne ‚Wilde‘ bei euch!!

    Wir haben noch den Schnee dazu, also werd ich mal schauen, dass ich in die weiße Pracht rauskomm…

    Schönen Feiertag!!
    LG Eveline

  2. Ursula Stiendel says:

    Die Krampussumzüge in Österreich sollen abgeschafft werden! Die Krampusse dürfen nicht schießen! Die Krampusse dürfen die Menschen nicht verhauen!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihre Ursula Stiendel aus Graz am 15.10.2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.